Saturday, November 24, 2012

Nur Stroh im Kopf?


Ah, die heilige Zeit des Jahres, das Gras ist zum letzten Mal gemaeht, die Tomaten sind geerntet, obwohl ich noch einige Gruene hab, die mit etwas Sonnenschein eventuell noch rot werden koennten. Die Tage werden kuerzer und kuerzer. "Thanksgiving" ist bereits hinter uns. Lasst uns also auf den Lorbeeren ausruhen und den Advent, der da kommt, geniessen.

Ne, nicht wirklich - nun ist die Zeit vermehrt auf dem Internet rumzustoebern und eventuell gar das Ende des weiten Netzes zu erreichen. (Das waere allerdings ein eigner Blog.)
Bei Kelli, einer Freundin von mir, fand ich ein Video unter dem Titel "Wie besoffen muss man sein, um dies zu versuchen?"; und sofort kam mir mein virtueller Freund Reini in den Sinn, der sich Tag ein, Tag aus die Birne fuellt - was fuer eine Inspiration. Nach der intensiven Studie des Videos war ich mir einer neuen Erleuchtung bewusst.

Nun weiss ich, was ich naechstes Jahr an Halloween tragen will und wie ich das Kleidchen anziehen muss.


Das Video wird von www.orsm.net gehostet, was nicht etwa als Abkuerzung fuer Orgasmus (Orgasm) steht, sondern eine Wortklauberei fuer fantastisch, geil (awesome) ist. Mr. Orsm, ein West-Australier in seinen 20igern (die Bio ist nach seinen eigenen Worten bereits angestaubt), startete seine eigene Webseite Orsm.net, da er auf dem Internet kaum finden konnte, was er wollte. So hat er nun seine eigene Seite, voll mit Pornos, urkomischen Videos, geilen Fotos und auch ein paar lahmen Witzen vollgepflastert.

Fuer Orsm.net sei bitte geschlechtsreif, oder besser volljaehrig, wenn nicht besuch doch diese Seite hier.
Sagen Sie mir nicht, ich haette Sie nicht gewarnt, fuer die verschwendete Zeit auf www.orsm.net (und damit dem Fernbleiben vom Weihnachtseinkauf) uebernehhme ich keine Verantwortung.


Sources: Orsm.net, Kelli (fuer den Link), Daniela (fuer den deutschen Disney Link)

No comments:

Post a Comment